GUITAR SERVICE JOBS EDUCATION B2B 0511 / 76 351 555


 

Language: DEUTSCH | ENGLISH

Übersicht | Einstellen und Justieren | Arbeiten am Korpus | Lackierungen | Pickups & Elektronik | Arbeiten am Hals | Guitar Aging | Linkshänder Gitarren | Education

Hirschmann School of Lutherie

Die «Hirschmann School of Lutherie» ist eine freie Bildungseinrichtung und bietet ein breites Angebot rund um das Thema Gitarrenbau & Gitarrenreparatur sowie Restauration.

Das Angebot richtet sich an: Am Instrumentenbau interessierte Personen, Musiker, Betreiber von Musikalien Handlungen, Gesellen im Fachbereich Zupfinstrumentenbau (speziell aus der Berufsfachschule — also ohne eine praktische Ausbildung im Betrieb) und Gitarrenbauer, die ihr Wissen autodidaktisch erworben haben.

Die Kurse können einzeln, oder im Block gebucht werden. Für die Buchung ist keine besondere Qualifikation notwendig!

Einem Meer aus tausenden Instrumenten stehen vergleichsweise wenig qualifizierte Servicekräfte gegenüber. Das liegt unter anderem auch daran, dass der Schwerpunkt der Ausbildung zum Zupfinstrumentenmacher — wie der Gitarrenbauer richtig heißt — in dem Bau der Instrumente liegt. Die Reparatur, Wartung und Pflege ist eine Welt für sich, die nur durch langjährige Erfahrung und Auseinandersetzung mit der Materie erworben werden kann.

Hier setzt die «Hirschmann School of Lutherie» an und füllt diese Lücke. Ziel ist die Ausbildung zum Spezialisten für Reparatur, Service und Restauration von Instrumenten. Der Lehrplan ist in verschiedene Klassen und Kurse eingeteilt, die auch einzeln belegt werden können. Also auch als Weiterbildung und Vertiefung für Personen, die bereits in den Service «hineingewachsen» sind, weil sie zum Beispiel eine Musikhandlung betreiben und bereits kleinere Serviceleistungen anbieten.

Grundsätzlich ist das Ziel die Ausbildung zum zertifizierten Gitarrentechniker mit den Schwerpunkten Elektrische Gitarren, Akustische Instrumente und Vintage Instrumente.

Neben der notwendigen Theorie liegt der Schwerpunkt zur Hälfte auf der praktischen Erfahrung inkl. einer Abschlußprüfung. Die Ausbildung ist derzeit noch nicht staatlich anerkannt.

 

Ausbildung zum Gitarrentechniker (Auszug aus dem Lehrplan, auch einzeln buchbar!):

  • Bundieren  (Gibson-Style, Edelstahl u.v.m.)
  • Lackieren (Aufbau historischer Farbtöne, Bursts, Smart Repair u.v.m.)
  • Restauration von Instrumenten
  • Guitar Aging
  • CNC / CAD im Instrumentenbau
  • Erstellen von KVA & Gutachten
  • Preisgestaltung von Reparaturen
  • u.v.m.

Auszug: Aktuelle Kurs Angebote


Workshops/Seminare:

  • Setup Workshop: Wie stelle ich meine Gitarre ein ?
  • NEU: Pickups selber wickeln!
  • Schaltungen verstehen und optimieren
  • NEU: Setup Workshop Akustikgitarre
  • Meine erste Werkstatt & Selbstständigkeit? Was ist zu tun?
  • NEU: Guitar Aging: Aus neu mach alt!

 

 

Instrumentenbau Kurse:

  • Bau einer Steelstring Gitarre
  • Ukulelen Baukurs
  • Mandolinen Baukurs

 

 

 

 

 

Neuigkeiten von Werkbank, Shop & mehr


// Customshop/Lack/Aging
27.06.2014

Evil Ducky

[ weiterlesen ]
// Werkbank & Workshops
18.06.2014

Man In Black

[ weiterlesen ]
// Shop & Produkte
18.06.2014

Guitar Service Shirts

[ weiterlesen ]

 




Einstellen & Elektrik

Unser Setup beinhaltet folgende Leistungen:

  • Überprüfen und ggf. Einstellen/Korrektur der Halskrümmung
  • Einstellen der bestmöglichsten Saitenlage/Höhe
  • Korrigieren/Einstellen der Intonation
  • Überprüfen der Elektronik und ggf. Potis entkratzen, Lötstellen neu verzinnen (Ersatzteile exklusive)
  • Grundreinigung Griffbrett, Lackoberflächen und Hardware

 

Arbeiten am Korpus

Wir bieten unter anderem:

  • Kompensation von verzogenden Decken
  • Erneuerung/Begradigung von Decken an Akustikgitarren
  • Erneuern/Reparatur der Verleistung
  • Neueinleimen von Hälsen (Neck Reset)
  • Anfertigung neuer Stege
  • Reparieren von Rissen oder Dellen am Korpus
  • Fräsungen aller Art (Tremolo, Pickups etc.)

Arbeiten am Hals

Der Hals ist die Schnittstelle zwischen Musiker und Gitarre.

Neben den gängigen Arbeiten wie der Neubundierung, oder dem Abrichten von Bünden bieten wir eine Vielzahl von weiteren optimierenden Leistungen an.

Wir bieten unter anderem:
  • Neubundierung (Extra hartes Bundmaterial oder wahlweise Edelstahl Bünde)
  • Abrichten der Bünde (Fret Dressing)
  • Reparatur von Kopfplatten/Halsbrüchen
  • Änderung des Griffbrettradius/Halsprofiles
  • Austauschen/Erneuern der Griffbretteinlage

Lackierungen

Der Lack ist die schützende »Haut« des Instruments. Die Qualität der Lackierung ist von großer Bedeutung, denn sie wirkt sich auf den Klang aus und soll das Instrument optimal schützen.

Wir führen folgende Lackierungen aus:
  • DD, Polyurethan
  • NC Lack, Nitrocelloulose
  • Schellack (French Polishing)


 

Bester Service für Ihr Instrument.

Weidendamm 28 | 30167 Hannover
Termine nach telefonischer Absprache
Fernruf: (+49 511) 76 351 555
info@guitar.services

© Hirschmann Guitars | Impressum | AGB